RasPi mit Access Point und zweitem Stick im Heimnetzwerk

Veröffenticht am 16.09.2015    von     in der Kategorie Raspberry Pi, uart2web Projekt     bisher keine Reaktionen


Nach der Einrichtung des Access Point am Raspberry Pi habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, diesen trotzdem per WLAN in meinem Heimnetzwerk einzubinden. Die Befragung der Suchmaschinen brachte mir kein Ergebnis, daher passte ich zuerst immer die Konfigurationsdateien entsprechend des Anwendungsfalles an. Da dies aber auf Dauer eine für mich eher unbefriedigende Lösung darstellte, habe ich mich entschlossen einen zweiten EDIMAX EW-7811UN Wireless USB Adapter zu kaufen.

Im folgenden Video zeige ich dir die notwendigen Änderungen für die Einrichtung des zweiten WLAN-Sticks.

 

 

Einrichten des zweiten WLAN-Stick

Öffnen der interfaces Datei mit dem Texteditor über das Terminal.

Dort ergänzen wir die Datei um folgenden Inhalt.

Solltest du das von mir zum Download angebotene System-Image verwenden, so musst nur die Kommentierungszeichen # entfernen.

 

Zur Eingabe der notwendigen Verbindungsdaten zu deinem Heimnetzwerk, öffnest du die entsprechende Konfigurationsdatei mit dem Texteditor über das Terminal.

Meine bzw. die Datei des IMAGE hat folgenden Inhalt.

Für die Verbindung zu deinem Netzwerk gibst du bei ssid die Bezeichnung deines Routers ein. Bei psk den Schlüssel deines Routers.

 

Nach einem Neustart mit sudo reboot, kannst du deinen RasPi per WLAN in deinem Heimnetzwerk steuern. Die Verbindung per Access Point ist weiterhin vorhanden und kann zeitgleich, wie vorher bei der LAN-Verbindung benutzt werden.

 

 

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on Twitter0Pin on Pinterest0Share on LinkedIn0



Servus, ich bin Wolfgang.

Blogger – Maker – web & mobile Developer – Dobermann Besitzer.

Mit meinem über die Jahre gesammelten Wissen als Webworker möchte ich dir Hilfestellungen und Anregungen zur Nutzung der sich aus dem digital Lifestyle ergebenden Möglichkeiten und Notwendigkeiten geben.

Einen aktuellen Schwerpunkt auf meinem Blog bildet das Thema IoT im Zusammenspiel mit dem Raspberry Pi.


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Notwendige Felder sind mit * markiert.

Verfasse den ersten Kommentar (0 Kommentare)